Studienführer: Lernen und Studieren

Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.
Wilhelm Busch 1832 - 1908

Aufmerksamkeit

Wenn Sie Schwierigkeiten haben dem zu folgen, was während der Vorlesung gesagt wird, dann versuchen Sie folgendes:

  • Gehen Sie Ihre Mitschriften vor der Vorlesung durch und lesen Sie das Material zur jeweiligen Vorlesung. Haben Sie fragen zu dem, was in der vorhergehenden Stunde behandelt wurde, oder zum Textmaterial, dann fragen Sie Ihren Doyenten vor Beginn des Unterrichts
  • Setzen Sie sich nach vorne und bewahren Sie Aufmerksamkeit, indem Sie sich Notizen machen und zuhören
  • Demonstrieren Sie durch aufrechte Haltung auch äußerliches Interesse, denn so motivieren Sie sich konzentriert zu bleiben
  • Machen Sie sich gute Notizen! Siehe Mitschriften
  • Wenn angebracht: stellen Sie Fragen, um Unklarheiten zu beseitigen oder beginnen Sie einen Dialog mit dem Lehrenden und Ihren Kommilitonen
  • Planen Sie Zeit ein, um direkt nach der Vorlesung Ihre Mitschriften durchzugehen
    Merke: In den ersten 24 Stunden nach der Vorlesung wird am meisten vergessen, wenn man nicht binnen dieser Zeit den Stoff der Vorlesung wiederholt
  • Planen Sie, die Inhalte jedes Kurses einmal pro Woche zu wiederholen

Siehe auch:

Richtig lernen | Effektives Lernen | Das A.S.P.I.R.E. Lern-System |
Gruppenprojekte organisieren | Online Lernen/Erfolgreiches Fernstudium |
Begriffslandkarte: Online Lernen/Erfolgreiches Fernstudium |
Unterrichtsvorbereitung | Einfluß auf den Lehrenden | Mitschriften |
Aufmerksamkeit | Diskussionen im Klassenzimmer  |
Konzentration | Effektive Merktechniken | Denken wie ein Genie